Eigene Lyrik, Fotos und Bilder




Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.








23. September 2018

Zeche Zollern: Literatur und Arbeit


 
 
Literatur und Arbeit lautete die Lesung der Deutsch-Russischen Akademie Ruhr.
In der Zeche Zollern in Dortmund lasen zu diesem Thema deutsche und russische Autoren aus ihren Werken in deutscher und russischer Sprache.
 
Es war für mich berührend zu erfahren, dass nicht nur  die Texte einander begegneten, gleich wo sie entstanden, sondern sich auch Freundschaften gebildet hatten, die ihren Ursprung in einem Besuch der deutschen Autoren in Russland fanden.
 
Besonders schön war es für mich, dabei die in Spanien lebende Schriftstellerin Daniela Gerlach zu wieder zu treffen, die dort auch einen literarischen Salon betreibt und ebenso Torsten Trelenberg, Schriftsteller, Vorstandsmitglied des Vorstandes des VS NRW, Sekretariatsvorsitzender des Alfred-Müller-Felsenburg-Preis, der aus seinen Werken las.
 
Danielas Reisebericht über die russisch- deutsche Schriftstellerbegegnungin Russland  ist hier zu lesen:
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten