Eigene Lyrik, Fotos und Bilder




Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.








17. Dezember 2006

Sprachlos



Erinnerung beim Spaziergang
Straß-Weihnachtsbäumchen aus Wien


Nichts nützt der weiße Schnee,
nichts nützt des Himmels blau:
ich bin ein Maler ohne Pinsel,
bin voller Worte,
doch ohne Sprache,
steht neben mir
und find mich nicht.
In der Ruhe
macht sich meine Hektik breit.

(c) Annette Gonserowski

Keine Kommentare:

Kommentar posten