Eigene Lyrik, Fotos und Bilder




Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.








29. März 2012

Hochzeitstag



aus alten Gedichten

Hochzeitstag

Am Hochzeitstag
einen Maiglöckchenstrauss.
Ein weißes Taubenpärchen
turtelte über ihren Häuptern.

Am elften Hochzeitstag
stellte sie wilde Anemonen in’s Zimmer,
scheuchte die schwarzen Raben fort,
lud die Möwe ein,
neben ihr zu verweilen.

(c) Annette Gonserowski

1 Kommentar:

  1. ich musste schmunzeln..
    aber wunderbar in Worte gefasst, sehr schön!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen