Eigene Lyrik, Fotos und Bilder




Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.








1. Juli 2020

Der Weg








Wie lang war der Weg
von der Abfahrt
bis zur Ankunft.
Stunde um Stunde
auf dem Asphalt.
Häuser, Bäume,
Felder, Wiesen,
Autos die uns folgten
für eine Weile.
Immer die Erwartung
das Streifen des Bekannten,
auf das Gefühl von einst,
wo alles so neu war,
auf alles das lieb wurde,
uns näherbrachte
von hier nach dort.

Irgendwann in unserem Herzen,
unbemerkt,
diese Bilder
und Sehnsucht,
festverankert.

(c) Annette Gonserowski

Keine Kommentare:

Kommentar posten