Eigene Lyrik, Fotos und Bilder




Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.








25. Juni 2020

Der Blick auf das Meer





Der Blick aufs Meer

Und wieder der Blick
auf das Meer
in der Stille des Zimmers.
Und wieder die Wellen
auf flirrenden Bildschirm.
Diese Welt ist so fern,
auch die Ruhe der Berge,
der Duft der Kräuter,
das lautlose Gleiten des Bergadlers.

Doch mein Herz
schlägt wie damals,
als ich die Schönheit
nicht fassen konnte
und ich den Duft mitnahm,
heimlich,
mit gebrochenen Zweig,
der das Zimmer erfüllte
und Sehnsucht säte
in meinem Herzen.
Sehnsucht,
immer und immer
wiederkehren zu mögen.

Diese Sehnsucht
nach Frieden,
nach Stille,
sie bleibt.


(c) Annette Gonserowski

Keine Kommentare:

Kommentar posten