Eigene Lyrik, Fotos und Bilder




Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.








14. Januar 2021

Während des Lockdowns

 

 

 


 

Lockdown

             für Ulrike

Als alles verstummte:

der Lärm

auf den Straßen,

das Lachen der Kinder

auf Plätzen und Hängen,

die Türen geschlossen blieben,

trafen sich unsere Gedanken,

erstaunt und flüchtig.

Da warfen wir Anker

in den Worten

des anderen,

wurden uns nah.
 
 
(c) Annette Gonserowski

Keine Kommentare:

Kommentar posten