Eigene Lyrik, Fotos und Bilder




Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.








28. Januar 2021

Wortnah

ISBN 978-3753147611

 

Ein Dialoggedicht aus diesem Buch

 

Gerhard :

 

Digital
 

So zerbrechlich

Was uns verbindet

 

Ein dünner Strom

Aus Nullen und

Einsen im Netz

 

Und diese ewige

Sehnsucht nach Nähe.

 

Annette:

 

Berührung

 

Du hast mich niemals

berührt

mit Deinen Händen

oder Deinen Mund.

 

Doch

Deine Worte

berühren

über die Augen

mein Herz.

 

 

 


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten