Eigene Lyrik, Fotos und Bilder




Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.








9. Dezember 2010

Aus alten Gedichten


Manchmal benötigt man kleine Anstöße. So bewirkte dieses Horoskop es kürzlich, dass ich alte Ordner durchforstete, Vergangenes dem Aktenschredder anvertraute, lediglich Schlüsselschriften aufbewahrte, die für mein Schreiben und einem bereits geschriebenen Roman relevant sind.
Das Gefühl danach: herrlich!


Streichergebnis

Ich streich den Tag
an dem Dein Brief nicht kam,
ich streich die Hoffnung
und die Freude auch.
Das Foto,
das mich nie erreichte,
streich ich,
auch die Erinnerung.
Ich streiche durch,
bis Striche meinen Blick
durchstreichen und ich
nur noch Striche seh - oh -
jetzt habe ich auch Dich
gestrichen.

(c) Annette Gonserowski
ca. 1980

Keine Kommentare:

Kommentar posten