Eigene Lyrik, Fotos und Bilder




Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.








7. Februar 2021

Auf in den Süden - auf in den Norden

 


 


 

In den Süden,

fliegst Du,

 

den Zugvögeln entgegen,

die sich aufmachen

zum Flug Richtung Norden,

die ich erwarte

voller Sehnsucht.

 

Unter ihren Flügeln

der Duft des Südens,

der Mandelblüte.

des Jasmins

und helles Licht.

Das Rauschen des Meeres

zwischen den Federn geborgen

und das Salz.

Ihr Blick voller Hoffnung,

ihr Ruf voller Zuversicht.

 

In den Norden,

fliegen sie.

 

Wo ist die Heimat,

hier oder dort?

 

für Rosi

(c) Annette Gonserowski

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten