Eigene Lyrik, Fotos und Bilder




Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.








15. Juli 2006

Mittsommer




Heute stimmt alles:
die Erde duftet nach Trockenheit,
die Wolken segeln ins Nirgendwo,
die Kühe dösen im Schatten der alten Eiche,
die Vogeljungen üben Gesang zwischen dem Blattwerk,
ein warmer Wind weht von Süden.

Heute ist alles wie früher,
als die Zeit endlos war
und kindliche Träume in Erfüllung gingen.
Es ist alles wie früher,
doch heute verrechne ich die freien Stunden
mit dem Guthaben des Zeitkontos.

(c) Annette Gonserowski

Keine Kommentare:

Kommentar posten