Eigene Lyrik, Fotos und Bilder




Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.








16. April 2006

Anja

meinem Patenkind

Du kamst zu mir
wie ein Blütenzweig
im tiefsten Winter:
so unverhofft,
so zart,
so wunderschön.

Ich liebe Dich,
wie ein alter Baum
die jungen Triebe liebt
mit ihren prallen Knospen,
frischem Grün
und neuem Licht.

Ich möchte Dich
auf Deinem Lebensweg begleiten:
bei Frühlingssonne,
Sommerwinden,
gerne noch
im Herbst ein Stück.

(c) Annette Gonserowski

Keine Kommentare:

Kommentar posten