Eigene Lyrik, Fotos und Bilder




Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.








31. März 2021

Der letzte Satz

 




 

Dieser letzte Satz

im Wachen,

den ich nicht schrieb,

mitnahm  in den Schlaf,

der zum Traum wurde,

nicht mit mir erwachte.

 

(c) Annette Gonserowski

 

Wer aus der schreibenden Zunft kennt das nicht: vor dem Einschlafen fällt uns eine Zeile ein und man ist sicher, sie zu behalten - und morgens ist sie einfach weg.

Keine Kommentare:

Kommentar posten